Abnehmkur mit Apfelessig und Karbonat

Für alle die abnehmen möchten ist Apfelessig super geeignet. Hier haben wir Ihnen eine Kur zusammengestellt die aus natürlichem Apfelessig und Karbonat besteht und Ihnen zum Erfolg beim Abnehmen verhilft.

Apfelessig hilft Ihrem Körper sich von selbst von Giftstoffen zu befreien. Es kurbelt ebenso den Stoffwechsel an, verbrennt Körperfett, reguliert Ihren Blutzuckerspiegel, sättigt den Magen und hilft Ihnen in Form zu kommen.


In unserer Rezeptur befindet sich des weiteren Karbonat, dies verdünnen Sie mit Wasser und wenn Sie es trinken befreit es von Säure und regelt den Alkaligehalt. Es regt ebenfalls den Stoffwechsel an und hilft beim Abnehmen. Wasser mit Alkali ist, um genau zu sein Wasser mit Karbonat! Das heißt durch das beimischen von Karbonat steigt der pH-Wert und somit entsteht Alkali. Sie sollten deshalb nicht ohne ärztliche Genehmigung Karbonat nutzen. Stillende Mütter, Menschen mit einem Blutdruckproblem oder Menschen mit chronischer Erkrankung sollten vorerst einen Ernährungsberater bzw. einen Arzt aufsuchen.

Zutaten:
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • ½ Teelöffel Karbonat (gerne auch etwas weniger)
  • 1 Glas Wasser
Zubereitung:
Geben Sie in ein Glas Wasser zwei Esslöffel Apfelessig und ein halben Teelöffel Karbonat hinzu. Mischen Sie alles sorgfältig. Sie sollten das Getränk eine Stunde vor jeder Mahlzeit drei mal täglich zu sich nehmen. Nehmen Sie es für fünf Tage, dann machen Sie eine zweitägige Pause. Sie können mit dieser Kur bis zu 10 Kilo verlieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen