Die ultimativen Trends für Herbst/Winter Haarfarben

Für einige von uns ist August nicht nur der heißeste Monat des Sommers, sondern auch das volle Gefühl und die volle Bedeutung von Sommer. Es ist sozusagen die Schwelle zwischen Urlaub und Arbeit. Allerdings bedeutet der Monat August für einige auch den plötzlichen Eintritt des Herbstes.

Falls du zur letzten Gruppe gehörst, dann sind diese Haarfarben für Herbst/Winter 2018 alles, was du wissen musst, um deine neue Haarfarbe schon im voraus planen zu können. Wir hatten uns schon einmal mit Haar-Schattierungen und Highlights befasst, allerdings gehen wir es heute etwas mehr klassisch an.



Die Wahrheit ist, dass im Sommer und im Herbst die Menschen dazu neigen durchzudrehen. Es ist vollkommen erlaubt, extravagant zu sein oder neue Dinge auszuprobieren, wo schon Mutter Natur blüht und selbstfast durchdreht. Wenn aber der Herbst kommt, wird empfohlen, wieder klassischen Look zu bevorzugen. "Langweilig!" – magst du jetzt wohl denken, aber lese diesen Artikel weiter und du wirst sehen, wie klassisches Blond mit verschiedenen Highlights unglaublich wirken kann. Oder wie verschiedene Rot-Schattierungen deinen Charakter beeinflussen. Oder wie Brünette zu sein immer Heiß und Trendy ist. Auf geht’s.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen