Frisuren die jünger machen

Frisuren die jünger machen
Viele Damen haben Glück, denn die Zerstörungskraft des Alters macht sich bei ihnen nicht bemerkbar.

Anderere dagegen sind leider nicht so sehr vom Glück begünstigt und der Zahn der Zeit nagt an ihnen. Es ist ja nicht möglich die Zeit zurückdrehen aber bestimmten Frisuren lassen es möglich, einen jugendlicheren Eindruck zu erzielen.

Wenn Menschen älter werden so werden auch die Haare grau und Fältchen um die Augen werden deutlicher. Dies ist ein Teil des Alterungsprozesses. Zum Glück gibt es Frisuren die jünger machen! Mit Trendfrisuren kann man optisch ein paar Jahre jünger wirken. Um ein Verjüngungseffekt zu erzielen, geht es nicht nur um den Haarschnitt sondern auch um die Haarfarbe und natürlich auch ums Styling. Was die Haare bei Sachen „jünger scheinen“ betrifft, hängt voneinander ab so dass der Haarschnitt, die Haarfarbe und das Styling eine Harmonie bilden.

Zum Beispiel wirkt ein glatter Pixie Schnitt mit Nuancen oder ein schulterlanges Haar mit Powerlocken, total Mädchenhaft. Warme und leuchtende Töne sollten auf jeden Fall an erster Stelle stehen, denn je blasser man scheint, desto älter wird man wirken. Also sollten aschige Haarfarben doch lieber nicht getragen werden. Mit jeder Variante einer Bob Frisur haben sie automatisch einen Vorteil, denn der stufige Style eines Bobs bringt Schwung in die Haare. Ab einem gewissen Alter bekommt man auch auf dem Dekolletee Bereich Falten. In dieser Situation könnte man sich überlegen, ob man doch nicht besser einen Langhaarschnitt tragen möchte.

Wenn auch sie sich fragen, welche Frisuren jünger machen, so geht’s hier weiter zu den Frisuren Ideen die jünger scheinen lassen!

Frisuren die jünger machen
Frisuren die jünger machen
Frisuren die jünger machen
Frisuren die jünger machen
Frisuren die jünger machen
Frisuren die jünger machen
Frisuren die jünger machen
Frisuren die jünger machen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen